4D – Wirbelsäulenanalyse

Revolutionär und strahlenfrei


Die 4D Wirbelsäulenanalyse ist eine strahlenfreie Alternative zum Röntgen, eine revolutionäre und wegweisende Kombination aus modernster Videotechnik und digitaler Datenverarbeitung. Es ist eine schnelle und genaue Vermessung und Analyse der gesamten Wirbelsäule, von Beinlängendifferenzen und Bewegungsstörungen mit hoher Messgenauigkeit und sofortiger Datenauswertung.

Erstmalig sind so statische als auch dynamische Bewegungsabläufe analysierbar. So wird der Patient bei der 4D-Wirbelsäulenanalyse im Stehen und mit verschiedenen Tests, mit denen die Alltagssituationen simuliert werden, vermessen. Zum Beispiel wird mit Unterlegen von Ausgleichsbrettchen eine Beinlängendifferenz ausgeglichen, die Reaktion der Wirbelsäule auf Zähneknirschen erfasst oder durch verschiedene Tests (Beispiel: Armvorhaltetest) die dynamische Messung durchgeführt. Auch kann durch eine Sitzanalyse die ideale Sitzposition am Schreibtisch ermittelt werden. Anschließend erhält der Patient eine exakte Analyse und Vorschläge für therapeutische Maßnahmen oder eine individuelle Trainingstherapie.

Typische klinische Indikationen:


  • Skoliose
  • Skoliotische Fehlhaltungen
  • Beckenschiefstand
  • Beckenverdrehung
  • Wirbelsäulenkontrolle z.B. nach Hüft- oder Knieendoprothesen
  • Haltungsdefizite
  • Blockaden (ISG, BWS, LWS, …)
  • CMD (Cranio-mandibuläre Dysfunktionen=Haltungsstörungen durch Kiefergelenkserkrankungen)
  • Beinlängendifferenzen
  • Fußdeformitäten und -fehlstellungen
  • Kontrolle der Wirkung neuropropriozeptiver Einlagen. Chronische Kopfschmerzen

Diese neuartige Methode wird bereits von vielen Ärzten und Kliniken eingesetzt, von den gesetzlichen Krankenkassen bisher jedoch nicht erstattet.


Weitere Leistungen

Laufanalyse: Richtig joggen, gesund bleiben.


Bei der Laufanalyse prüfen wir, ob Auffälligkeiten in der Muskelfunktion, dem Bewegungsablauf oder auch in der Interaktion mit dem Schuhwerk bestehen. Auf Basis der Ergebnisse bekommen Sie individuelle Empfehlungen, um Ursachen der Überlastung zu bekämpfen oder einfach Ihren Laufstil weiter zu optimieren.